Unterricht der Primarstufe ab Montag, 15. Juni

09.06.2020

Ab Montag, 15. Juni 2020, werden alle Schüler der Klassen 1- 4 wieder jeden Tag unterrichtet.

Was bedeutet das?

Keine Durchmischung

  • der Präsenzunterricht erfolgt täglich von der 1. bis zur 4. Stunde
  • der Unterricht erfolgt im Klassenverband
  • Pausen werden ebenfalls im Klassenverband durchgeführt – getrennt von anderen Klassen nach einem speziell angefertigten Plan,
  • es finden keine Gruppenarbeiten statt.

Hygieneregeln

  • weiterhin Händedesinfektion beim Betreten der Schule, eine Begleitung erfolgt durch die Lehrkräfte,
  • zwischendurch die Hände waschen,
  • eine regelmäßige Durchlüftung der Klassenräume ist nach wie vor erforderlich,
  • die Hygieneschutzbestimmungen finden weiterhin Anwendung, mit Ausnahme einer Zwischendesinfektion in den Klassen (Flächendesinfektion erfolgt nur nach Unterrichtsschluss),
  • im ÖPNV wie auch im Taxi sollen die Schüler und Schülerinnen eine Maske tragen,
  • auch im Schulgebäude werden bitte weiterhin Masken getragen – in den Klassenräumen nicht – so wie bislang.

Schülertransport

  • der Schülertransport für die Schüler der Grundschule erfolgt weiterhin mit dem Taxi,
  • das Taxiunternehmen setzt sich mit Ihnen in Verbindung,
  • bitte denken Sie an die Maske für Ihre Kinder,
  • eine Festlegung der Schülerzahl im Taxi gibt es nicht,
  • bei weiteren Fragen zum Schülertransport wenden Sie sich bitte an unseren Schulträger: hier Herr Urban Tel.:02541-184001

Allgemein

  • erkrankt eine Lehrkraft so wird diese vertreten – soweit personell umsetzbar,
  • die tägliche Notbetreuung findet nur noch für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 statt.

Speziell für den Hauptschulzweig

  • die Schüler der Hauptschule erhalten weiterhin den Präsenzunterricht im rollierenden Verfahren,
  • entsprechend wird das „Lernen auf Distanz" für die Schüler der Klassen 5 - 9 noch fortgeführt. Einen detaillierten Plan, an welchen Tagen der Präsenzunterricht und wann das „Lernen auf Distanz“ erfolgen, haben Sie von den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern erhalten,
  • wie Sie den Plänen entnehmen können, haben wir den Präsenzunterricht nach der Entlassung unserer Abschlussschüler für die restlichen Klassen ausgeweitet – bitte beachten!

Zeugnisse

  • die Grundschüler erhalten ihre Zeugnisse am letzten Schultag vor den Sommerferien (Freitag, den 26.06.2020),
  • am letzten Schultag endet der Unterricht nach der 4. Stunde,
  • alle Hauptschüler erhalten ihre Zeugnisse am letzten Tag des Präsenzunterrichtes.

Weitere Fragen richten Sie jederzeit gern an unser Sekretariat, an die Klassenlehrerin/ den Klassenlehrer oder an die Schulleitung.

Bei konkreten Fragen zum Infektionsschutz wenden Sie sich bitte an die Hotline des Kreises Coesfeld (Rufnummer 02541/18-5380, montags-freitags von 08:00Uhr – 16:00 Uhr)

oder entnehmen Sie Informationen der Homepage des Kreises Coesfeld.

Zeitnah werde ich Sie über weitere aktuelle Veränderungen informieren, insbesondere zu Fragen, wie es zu Schuljahresbeginn 2020-2021 weitergeht.
Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass Ihr Kind vor dem Schulbesuch keine der bekannten Symptome einer Covid-19-Erkrankung aufweist.
Und noch eine Bitte, sprechen Sie zu Hause mit ihren Kindern nochmals über die grundsätzlich wichtigen Hygienemaßnahmen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, bleiben Sie weiterhin tapfer, geduldig und vor allem gesund.
Herzliche Grüße auch im Namen des Kollegiums

Brigitte Siehoff

Schulleiterin

 

Aktuelle Neuigkeiten

Abschied in den Ruhestand

03.07.2021

Am vergangenen Montag nahmen Uli Fehrentz, Monika Kleine-Bösing und Ursula Sprakel in einem feierlichen Rahmen Aschied vom Kollegium der Steverschule.

...mehr

Auch ein Ort zum Naschen - unser Schulgarten

30.06.2021

Unsere Schüleinnen und Schüler haben mit viel Mühe und Einsatz unseren Garten zu einer grünen Oase werden lassen.

...mehr

Abschlussfeier an der Steverschule

19.06.2021

Für 15 Schüler*innen der Steverschule beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt.

 

...mehr