Unterstützung für unseren Sportunterricht

07.09.2021

Freiwillig soziales Jahr beim DJK Grün Weiß Nottuln geht in die nächste Runde

 

Kooperation mit allen Nottulner Schulen

 

Schon seit mehreren Jahren profitieren die Ganztagsbetreuungen des Vereines Pippi Langstrumpf und die Übermittagsbetreuung der Liebfrauenschule von einer gelungenen Kooperation mit dem Sportverein SV DJK Grün-Weiß Nottuln. Seit dem letzten Jahr bestehen nun auch weitere Kooperationen mit dem Rupert-Neudeck Gymnasium und der Steverschule.

 

Am 1.9. war es nun mal wieder soweit. Die „Neue“ wurde den Schulleitungen in Nottuln vom 1. Vorsitzenden des Vereins, Josef Dirks, vorgestellt. Mit großer Freude und sehr herzlich wurde Katharina Fliss überall empfangen. Sie wird nun für ein Jahr die Schulen im Sport und in der Übermittagsbetreuung bereichern. Daneben hat sie natürlich etliche Aufgaben im Verein zu erledigen. Immerhin müssen 39 Wochenstunden gefüllt werden. Das war, so der 1. Vorsitzende, mit Ausnahme des letzten Jahres, coronabedingt; überhaupt kein Problem und wir wollen hoffen dass in diesem FSJ-Jahr alles glatt geht.

 

So füllt sich nun der Stundenplan unserer FSJ´lerin Katharina und sie wird die Gelegenheit haben, allen Facetten des Schul- und Vereinslebens kennen zu lernen, so Josef Dirks

(Westfälische Nachrichten, 02.09.2021)

 

 

 

Bild Liebfrauenschule (oben links; v.l.n.r.): Vorsitzender DJK Josef Dirks, FSJ´lerin Katharina Fliss, Schulleiter Heinrich Willenborg

 

Bild Steverschule (oben rechts; v.l.n.r): Lehrerin Sonja Wahle, DJK Vorsitzender Josef Dirks, FSJ´lerin Lizzy Schwarzer, Schulleiterin Brigitte Siehoff

 

Bild Betreuungsverein Pippi Langstrumpf (unten links; v.l.n.r): DJK Vorsitzender Josef Dirks Leiterin der Übermittagsbetreuung Natalie Manankow und Katharina Flisss

 

Bild Gymnasium Nottuln (unten rechts; v.l.n.r): DJK Vorsitzender Josef Dirks, Schulleiterin Jutta Glanemann, FSJ´lerin Katharina Fliss und Sportlehrerin Christina Polarczyk

Aktuelle Neuigkeiten

Glücksbringer

16.05.2024

Die Jahrgangsstufe 1 und 2 hat vier Wochen lang im Sachunterricht die Entwicklung von Marienkäfern beobachtet.

...mehr

Spende für "Mütter in Not"

22.12.2023

Am Mittwoch übergaben Schüler*innen der Klasse A3 in Düsseldorf eine Spende über 500,21€ an die Aktion "Mütter in Not".

...mehr

Gelsenwasserstiftung - Projekt „Von klein auf Bildung"

24.10.2023

Schau mal, was dort wächst!

Wir gestalten ein grünes Klassenzimmer!

In den letzten zwei Jahren haben Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Klassen im Rahmen einer AG einen kleinen Schulgarten angelegt [...]

...mehr